Virtual-Reality (VR) und Augmented Reality (AR)

Das Planen und Konstruieren von Produkten, Umgebungen und Szenarien wird durch deren Visualisierung oft vereinfacht. Komplexe Vorgänge werden transparenter und sprichwörtlich anschaulicher. Besonders für Konstrukteure, Ingenieure, Architekten, Städteplaner, Medizintechniker oder Fachkräfte im Edutainmentbereich sind Virtual Reality und Augmented Reality hilfreiche Werkzeuge.

Denn mit Virtual Reality bekommt Ihre Planung eine fassbare und begreifbare dritte Dimension. Sie führen den Betrachter in interaktive, virtuelle Umgebungen, die es ihm ermöglichen das Produkt bzw. den Raum als real zu erleben und so kritische Fragestellungen im Vorfeld zu beantworten, bevor sich diese in der Wirklichkeit als Problem entpuppen. Das hilft Entwicklungskosten zu sparen und schnell und effizient zu arbeiten.

Wir von davit planen die virtuelle Umgebung für Ihr Vorhaben und schaffen die entsprechende Infrastruktur mit Geräten und Netzwerk.

Im Gegensatz zur virtuellen Realität, bei welcher der Benutzer komplett in einer virtuellen Welt eintaucht, steht bei Augmented Reality die Darstellung zusätzlicher virtueller Informationen zur realen Umgebung im Vordergrund. Es ist die Ergänzung von Bildern oder Videos mit computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen Objekten mittels Einblendung oder Überlagerung.

AR kann praktisch in allen Bereichen des Alltags zum Einsatz kommen. So können sich Monteure den nächsten Arbeitsschritt direkt in ihr Sichtfeld einblenden lassen, Designer können mit tatsächlich und virtuell anwesenden Kollegen am selben dreidimensionalen Modell arbeiten.
AR ist eine Hilfestellung bei komplexen Aufgaben in Konstruktion, Wartung und Medizin durch Darstellung eigentlich nicht sichtbarer Elemente und zusätzlicher Informationen für den Anwender.

Virtual Reality

dav-it Broschüre

Lesen Sie unsere dav-it Broschüre zu unseren Arbeitsgebieten, in denen wir seit über einem Jahrzent stark sind.

Free download

Zum Seitenanfang